www.at2907.net



Firefoxlogo

Screenshots erstellen und hochladen

Wie erstelle ich einen Screenshot?

Ein Screenshot ist ein Bild Deines Bildschirms, ein Bild eines ausgewählten Fensters auf dem Bildschirm oder ein Bild eines ausgewählten Bereichs.

  • Screenshot des ganzen Bildschirms erstellen

Die einfachste Möglichkeit ist, einfach die Druck-Taste zu drücken, dann Paint zu öffnen und unter Bearbeiten auf Einfügen zu klicken.

Wenn Du nur das aktive Fenster fotografieren willst, drücke ALT + Druck und kopiere das Bild in Paint.

Screenshots mit Irfan View erstellen

Irfan View ist von Haus aus ein Bildbetrachter, der eigentlich auf jeden Rechner gehört, bietet aber auch die Möglichkeit, Screenshots des ganzen Bildschirms oder nur eines bestimmten Fensters zu erstellen.

Öffne Irfan View, gehe zu Optionen, dann zu Fotografieren: Es öffnet sich dieses Fenster:


einstellungen irfan


Hier kannst Du angeben, was fotografiert werden soll, legst ein Tastatur-Kürzel fest (oder Du übernimmst das voreingestellte Kürzel) und legst fest, ob der Mauszeiger mit abgebildet werden soll oder nicht.

Anschliessend legst Du den Dateinamen, das Zielverzeichnis und das Bildformat fest und klickst auf Start.

Irfan View verzieht sich in den Hintergrund und wartet darauf, dass Du das festgelegte Tastatur-Kürzel drückst. Dann wird je nach Einstellungen der ganze Bildschirm oder das Fenster fotografiert und das Bild in dem festgelegten Ordner abgespeichert.

Wenn Du nur einen Teilbereich des Bildes brauchst, kannst Du es nach dem Abspeichern in Irfan View öffnen und den gewünschten Teil per Linksklick und Ziehen mit gedrückter linker Maustaste markieren. Drücke nach dem Markieren des Teilbereiches die Tastenkombination STRG + Y, dann wird der markierte Teil als eigenes Bild angezeigt und Du musst es nur noch abspeichern. <

Screenshots mit Greenshot erstellen

Eine Alternative zu Irfan View ist das Programm Greenshot, welches ich selbst verwende. Nach dem Aufrufen des Tools verzieht es sich automatisch in den Systray und wartet darauf, dass Du per Tastaturkürzel einen Screenshot erstellen willst. Dabei stehen diese Optionen zur Auswahl:


green0


Wenn Du diese Tastaturkürzel nicht auswendig lernen willst, kannst Du auch einen Rechtsklick auf das Symbol im Systray ausführen und die gewünschte Option per Maus auswählen.

Die Einstellungen:

green1


Hier nimmst Du die Grundeinstellungen vor. Die Option Greenshot mit Windows starten habe ich aktiviert, nachdem ich mich ein oder zwei mal wunderte, warum der gewünschte Screenshot sich nicht erstellen lassen wollte. Logisch, wenn das Programm gar nicht gestartet ist.... Wenn diese Option ausgewählt ist, wird Greenshot automatisch mit Windows gestartet und ist dann immer im Systray verfügbar.


green2


Ob Du die Effekte aktivieren oder den Mauskursor mit auf Deinem Screenshot haben willst, musst Du selbst entscheiden. Ich habe die Effekte nicht aktiviert, da sie mich einfach nur nerven.


green3


Hier gibst Du den Speicherort für Deine Screenshots an.



green4


Hier wählst Du aus, wie der erstellte Screenshot behandelt werden soll. Ich empfehle, ihn im Greenshot-Editor zu öffnen, dann kannst Du gegebenenfalls noch Markierungen einfügen.


green5


Diese Einstellungen kannst Du nach Belieben ändern. Ich habe die Voreinstellungen so gelassen, wie sie sind, da ich Screenshots so gut wie nie ausdrucke. Sollte ich mal ein Bild ausdrucken wollen, könnte ich immer noch diese Einstellungen anpassen.


green6


Die Experten-Einstellungen solltest Du nur nutzen, wenn Du weisst was Du tust.

Wenn Du eingestellt hast, dass das Bild im programmeigenen Editor geöffnet werden soll, kannst Du zusätzliche Anmerkungen oder Markierungen vornehmen. Wenn Du keine zusätzlichen Anmerkungen oder Markierungen erstellen willst, speicherst Du das Bild einfach ab.

Im Editor kannst Du Rechtecke oder Ellipsen (1), Linien (2), Pfeile (3) oder Textfelder einfügen. Die Zahlen 1 bis 5 im Screenshot stehen in solchen Textfeldern. Desweiteren kannst Du Teile des Bildes hervorheben (4) oder unkenntlich machen (5). Die Rahmenstärke und die Schriftgrösse lassen sich nach Belieben einstellen.


green7


Ich empfehle, für die Screenshots einen eigenen Ordner zu erstellen und den Pfad zu diesem Ordner in den Einstellungen des Programms anzugeben. Dann findest Du Deine Screenshots immer am gleichen Ort und kannst sie von da aus hochladen, versenden, ausdrucken oder was auch immer Du damit machen willst. Das ist bequemer als wenn Du als Ordner den Ordner Eigene Bilder wählst und die Screenshots unter den 100.000 anderen Bildern suchen musst

.

Neben Irfan View und Greenshot gibt es noch jede Menge anderer Programme. Eine Google-Suche mit Screenshot capture bringt ca. 234.000 Ergebnisse. Da sollte für jeden das passende Programm dabei sein.

Einen Screenshot hochladen

Nachdem Du jetzt den gewünschten Screenshot erstellt hast, möchtest Du ihn z.B. in einem Forum anzeigen lassen. Dazu musst Du das Bild hochladen, antweder auf Deinen eigenen Webspace oder bei einem Bilderhoster. Anschliessend verlinkst Du das Bild in Deinem Beitrag im Forum.

Als Beispiel sei hier das Hochladen und Einbinden über directupload.net gezeigt, die Vorgehensweise ist aber bei den anderen Bilderhostern genau so oder doch sehr ähnlich.

Als erstes rufst Du die Seite Hosters auf und klickst auf Durchsuchen:


upload1


Es öffnet sich dieses Fenster, in dem Du Dich zum gespeicherten Screenshot durchhangelst und auf Öffnen klickst:


upload2


Anschliessend klickst Du auf Hochladen und wartest einen Augenblick, bis diese Anzeige kommt:


upload3


Jetzt musst Du nur noch entscheiden, ob Du den Screenshot als Thumbnail ( d.h. als kleines Vorschaubild) oder als grosses Bild einfügen willst und wählst den dementsprechenden Link. Diesen Link kopierst Du dann in Deinen Forumbeitrag. Das sieht dann nach dem Absenden Deines Beitrags so aus:


upload4


Je nachdem wie gross das Originalbild ist, ist es besser, nur den Link zum Thumbnail in Deinen Beitrag zu kopieren. Wenn dann jemand auf kleine Vorschaubild klickt, wird es in Originalgrösse angezeigt.