at2907.net

Hier findest Du Infos und Tipps zu Firefox.

Hallo und Willkommen bei Road-Runner

Road-Runner

Du bist auf einer privaten Homepage gelandet, auf der sich (fast) alles um den Browser Firefox dreht. Hier findest Du Informationen sowie Tipps & Tricks zu dem in meinen Augen besten Browser der Welt, der Milchstrasse und des Universums. Daneben gibt es noch Workshops zu verschiedenen Themen und meine Download-Empfehlungen.

Da es mir nicht möglich ist, alles über Firefox hier zu veröffentlichen, findest Du unter Links eine Sammlung interessanter und nützlicher Firefox-Seiten. Besuche unbedingt auch das Firefox-Forum, wenn Du Fragen zum Firefox hast. Seit Firefox 3.0 gibt es auch eine Online-Hilfe, die Du bequem über den Menüpunkt Hilfe - Firefox-Hilfe erreichen kannst.
Damit Du weisst, wer diese Seite 'verbrochen' hat, möchte ich mich kurz vorstellen: Mein Name ist Armand Theisen und ich komme aus Luxemburg. Road-Runner ist der Nickname, unter dem ich im Firefox-Forum und im Supportnet aktiv bin. Der Name ist abgeleitet vom Namen des Freizeitclubs Road-Runners Wasserbillig.

Ich wurde geboren am 29. Juli 19.. im Sternzeichen Löwe. Deswegen brülle ich auch manchmal, wenn etwas nicht so läuft, wie es sollte. Ansonsten bin ich ein friedlicher Zeitgenosse.

Ich interessiere mich unter anderem für:

  • Alles was mit Computer und Internet zu tun hat.
  • Lesen : Meine Bibliothek umfasst jede Menge Bücher, und regelmässig kommen neue hinzu.
  • Ich bin seit 1981 Mitglied des Freizeitclubs Road-Runners Wasserbillig.

Warum heisst die Seite eigentlich at2907.net?

Meine Homepage war ursprünglich eine Subdomaine der Seite des Freizeitclubs. Als ich mir dann eine eigene Domaine zulegen wollte, stelllte ich fest, dass die Domainen roadrunner.lu, roadrunner.com und roadrunner.net nicht mehr frei waren. So habe ich einfach das Kennzeichen meines Autos genommen, welches schon meinen Initialen und meinem Geburtstag entsprach, und at2907 als Domaine genommen.
Natürlich sah die Seite nicht von Anfang an so aus wie heute, insbesondere weil die ersten Ausgaben mit Frontpage erstellt waren. Einen Rückblick auf die Anfänge dieser Seite findest Du in meiner Rumpelkammer. Wenn Du das Grauen live erleben willst, schau Dir mal den damaligen Quelltext an.
Ich bin auch erst durch Firefox darauf gekommen, dass der damalige Quelltext vom IE so interpretiert wurde, wie ich mir das vorgestellt hatte, von anderen Browsern aber eher nicht. Als Konsequenz habe ich meine Seite überarbeitet, den IE in Rente geschickt und Firefox als Standardbrowser installiert.

Meine Firefox-Sammlung

Ich benutze prinzipiell immer die aktuellste Firefox-Version. Wie wohl die meisten User habe auch ich verschiedene Erweiterungen installiert und damit Firefox genau an meine Wünsche angepasst. Welche Erweiterungen das sind, kannst Du hier nachlesen.

Neben meinem Arbeitsprofil habe ich immer noch einige zusätzliche Testprofile für die verschiedensten Zwecke im Einsatz. Ausserdem nutze ich zum Testen portable Beta- und Nightly-Versionen von Firefox.

Neben Firefox benutze ich auch noch Thunderbird als Mailprogramm sowie Google Chrome zum Seitentesten. Auf meinem USB-Stick habe ich neben anderen Programmen auch die portablen Versionen von Firefox und Thunderbird aufgespielt.

Auf dem obigen Bild (Klicke darauf, um es zu vergrössern) siehst Du meinen Standardbrowser mit der als Startseite zweckentfremdeten Erweiterung Tabliss.